Unbeschwert unterwegs

Pauschalangebote für Wanderer

Packen Sie Ihren Rucksack, ziehen Sie die Wanderstiefel an und entdecken Sie gemeinsam mit uns die schönste Landschaft des Saarlandes. Mit sorgfältig für Sie zusammengestellten Touren können Sie die urwüchsige Natur erkunden und Landschaften voller jahrhundertealter Kultur entdecken. Lassen Sie sich von der abwechslungsreichen Flora und Fauna inspirieren und beobachten Sie die kleinen und großen Wunder der Natur.

Container
  • 4-tägige kennenlern-tour für neugierige

    Für alle die das Urlaubsgebiet um die Saarschleife noch nicht kennen oder nur wenige Tage Zeit mitbringen können, haben wir eine 4-Tage-Schnuppertour zusammengestellt. Auf dieser Tour wandern Sie von Mettlach durch das Saartal nach Saarburg und kehren durch das Leukbachtal zurück. Genießen Sie einen Rundgang durch die romantische Weinstadt Saarburg mit ihren verwinkelten Gassen und dem Wasserfall in der Altstadt. Viele reizvolle Ausblicke bereichern das Naturerlebnis und lassen "Lust auf Mehr" aufkommen. Die Tagesetappen sind mit 17 bis 23 Kilometern so bemessen, dass Ihnen Zeit für Besichtigungen, einen Schoppen Wein oder ein selbstgebrautes Bier bleiben. Sie sind untergebracht in Hotels, Gasthäusern mit Dusche/WC/Frühstück. Um den Gepäcktransfer kümmern wir uns. So können Sie unsere Region unbeschwert kennenlernen. 

    Leistungen:
    4x Übernachtung/Frühstück im Doppelzimmer/Dusche/WC
    Gepäcktransfer
    Wandernadel & Urkunde
    ausführliche Tourenbeschreibung
    1 Wanderkarte je Gruppe

    Buchungszeitraum:
    ganzjährig

    Preis pro Person:
    399,-€ im Doppelzimmer
    534,-€ im Einzelzimmer

  • 5 tage wanderurlaub mit gepäcktransfer

    Ausgangspunkt der Wanderung ist die Keramikgemeinde Mettlach. Über die Burg Montclair und die kleinen Orte entlang der französichen Grenze gelangen Sie nach Perl, der Weinbaugemeinde an der Obermosel. Hier nahe der französichen Grenze ist das saarländische Weinbaugebiet, in dem vorwiegend französische Burgundertrauben angebaut werden. Außerdem wächst an der Obermosel die Elblingrebe, die hier schon von den Römern kultiviert wurde. Die römische Villa in Borg, ein wiederaufgebauter Gutshof, liegt ebenso an der Wegstrecke am Saar-Hunsrück-Steig, wie der Aussichtspunkt Cloef in Orscholz, wo sich der Blick in der schönsten Schleife der Saar verlieren kann. Von dort führt die Wanderroute durch ein naturschutzgebiet zurück nach Mettlach. Immer wieder bieten sich Ihnen imposante Ausblicke in einer abwechslungsreichen Landschaft.

    Die Tagesentfernung liegen zwischen 16 und 23 Kilometern und sind somit auch für ungeübte Wanderer gut zu bewältigen.

    Mit vier Wandertagen und fünf Übernachtungen ist diese Tour besonders für Kurzurlaube geeignet. Schifffahrten auf der Saar und durch die Saarschleife sind ab Mettlach möglich und besonders reizvoll.

    Leistungen:
    5x Übernachtung/Frühstück im Doppelzimmer/Dusche/WC
    Gepäcktransfer
    Wandernadel & Urkunde
    ausführliche Tourenbeschreibung
    1 Wanderkarte je Gruppe

    Buchungszeitraum:
    ganzjährig

    Preis pro Person:
    439,-€ im Doppelzimmer
    589,-€ im Einzelzimmer

  • 4-tägige kennenlern-tour für neugierige

    Unsere Drei-Brauereien-Tour ist für einen "herzhaften" und ""genüsslichen Kurzurlaub besonders geeignet. An der Wanderstrecke liegen die Burg Montclair, das Wolfsfreigehege von Werner Freund, die einzige Saline im Saarland und der imposant Vogelsfelsen bei Saarhölzbach, sowie die Abtei-Brauerei Mettlach, die Merziger Saarfürstbrauerei und das Losheimer Brauhaus. Lassen Sie jeden Wandertag bei naturbelassenem Bier und regionalen Spezialitäten gemütlich ausklingen. Auf Wunsch sind Brauereiführungen möglich.

    Die Tour bietet Ihnen Keramikgeschichte, historische Bauten und sagenumwobene Orte. Sie haben Gelegenheit, die Erlebniswelt von Villeroy & Boch mit Keravision und Keramikmuserum, das u.a. eine Sammlung wertvoller Jugendstil-Keramiken beherbergt, die ehemalige Benediktionerabtei, den Alten Turm und die sehenswerte Pfarrkirche St. Lutwinus zu besichtigen.

    Leistungen:
    4x Übernachtung/Frühstück im Doppelzimmer/Dusche/WC
    Gepäcktransfer
    Wandernadel & Urkunde
    ausführliche Tourenbeschreibung
    1 Wanderkarte je Gruppe

    Buchungszeitraum:
    ganzjährig

    Preis pro Person:
    419,-€ im Doppelzimmer
    539,-€ im Einzelzimmer

  • 7 Tage Wanderurlaub mit Gepäcktransfer

    Durch die eindrucksvolle Landschaft des Saartals zwischen Saarschleife und Saarmündung wandern Sie in 6 Tagesetappen.

    Ausgangspunkt Ihrer Wanderung ist der Saarschleifenort Orscholz, wo der Blick vom Aussichtspunkt Cloef auf einer der schönsten Flusslandschaften Deutschlands verweilt. Von dort führt die Wanderroute durch Naturschutzgebiete, Bachtäler und über markante Aussichtspunkte nach Konz an der Saarmündung.

    Die Tagesentfernung liegen zwischen 15 und 23 Kilometern und sind somit auch für ungeübte Wanderer gut zu bewältigen. Wein ist eingefangener Sonnenschein. Deshalb verläuft die Wanderung durch die Weinorte an der Saar, in denen die Erzeugnisse des Gebiets verkostet werden können. Wandern Sie durch die Weinlage "Ockfener Bockstein" oder entland der "Ayler Kupp". Kunst, Kultur und eine herrliche Landschaft lassen das Wandern zum sorgenlosen Ferienspaß werden. Schifffahrten durch die Saarschleife sind ab Mettlach möglich und besonders reizvoll durch die Schleusendurchfahrten.

    Leistungen:
    7x Übernachtung/Frühstück im Doppelzimmer/Dusche/WC
    Gepäcktransfer
    Wandernadel & Urkunde
    ausführliche Tourenbeschreibung
    1 Wanderkarte je Gruppe

    Buchungszeitraum:
    ganzjährig

    Preis pro Person:
    679,-€ im Doppelzimmer
    889,-€ im Einzelzimmer

  • 7 Tage über die saar und die wälder

    Raum zum Entdecken, Zeit zum Entspannen, Landschaften zum Genießen - Wandern Sie in sechs Tagesetappen zwischen 15 und 23km von Mettlach - Orscholz über die Höhen des Hunsrücks nach Trier.

    Die Wanderung beginnt am Aussichtspunkt Cloef im heilklimatischen Kurort Orscholz. Auf verschlungenen Pfaden und auf schmalem Grad wandern Sie, mit immer wiederkehrenden wunderschönen Ausblicken auf die Saar, nach Mettlach. Durch das Saarhölzbachtal führt die Strecke auf naturbelassenen Pfaden zum Etappenziel Losheim am See.

    Auf der zweiten Etappe wandern Sie über den "Hundsbuckel" auf abwechslungereichen Wegen in den Kurort Weiskirchen. Wildfreigehege, Stuadengarten im Kurpark und Kneippanlagen laden zum Entspannen ein. Von Weiskirchen über Grimburg nach Kell am See führt diese Wanderstrecke durch tiefe Täler und bewaldete Höhen des Schwarzwälder Hochwalds. 

    Am Keller Steg verzweigt sich der Fernwanderweg nach Westen bis in die Edelsteinmetropole Idar-Oberstein und die in Richtung Norden führende Route, die Sie in die Römerstadt Trier geleiten wird.

    Die Schönheiten unserer Mittelgebirge erleben Sie auch auf der Strecke ins Ruwertal. Bevor Sie nun die 2000 jährige Moselmetropole Trier erreichen, wandern Sie auf grünen Pfaden und durch die eindrucksvollen Zeugnisse der römischen Tage zu besichtigen, kann eine Zusatzübernachtung in Trier buchen. Mit der Bahn fahren Sie am letzten Tag Ihrer Wanderung zunächst von Trier nach Saarburg.

    Von dem idyllischen mittelalterlichen Weinstädtchen aus führt diese letzte Wanderroute durch ein ausgedehntes, wildromantisches Waldgebiet im Leukbachtal zurück nach Orscholz, dem Ausgangspunkt der Wandertour.

    Leistungen:
    7x Übernachtung/Frühstück im Doppelzimmer/Dusche/WC
    Gepäcktransfer
    Wandernadel & Urkunde
    ausführliche Tourenbeschreibung
    1 Wanderkarte je Gruppe

    Buchungszeitraum:
    ganzjährig

    Preis pro Person:
    819,-€ im Doppelzimmer
    979,-€ im Einzelzimmer


Container
Überschrift

    Pauschalangebot anfragen

Label
Wohndaten
Kontaktdatren
E-Mail
Auswahl Pauschalreise
An/Abreise
Label
Personen/Betten
Datenschutz

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt sein.

Container